Veranstaltungen

Momentan sind keine Einträge vorhanden.

Die Jugendarbeit von Kirche im Aufbruch

Unsere Vision: Gott hat uns in Jesus Christus seine bedingungslose Liebe gezeigt.

Deshalb wollen wir junge Menschen zu einer persönlichen Nachfolge von Jesus Christus und zu einem Lebensstil der Anbetung herausfordern und befähigen.

Wir wollen jungen Menschen helfen, die Berufung und den Plan Gottes für ihr Leben zu entdecken, im Glauben zu wachsen, charakterlich zu reifen und sich für das Reich Gottes einzusetzen.

Dies geschieht durch:

  • Schulungsangebote und Seminare
  • Events und Freizeiten
  • Mentoring
  • Möglichkeit zur Mitarbeit
  • Heranführung an Leitungsaufgaben, z.B. auf der Zeltstadt
  • Praktische Einsätze
  • Gemeinschaft
  • Kontakt zu anderen Jugendlichen und zu Jugendbewegungen

Viele Menschen sind auf der Nordalb bei Kirche im Aufbruch Gott neu begegnet und haben von ihm Wiederherstellung und Heilung erfahren.

Kirche im Aufbruch hatte von Anfang an mehrere Generationen im Blick. Schwerpunkt der Jugendarbeit waren vor allem die Zeltstädte.

Die Jugendarbeit von Kirche im Aufbruch wurde teilweise in der Vergangenheit unter verschiedenen Namen geführt, wie z.B. Moriah  und Soul Devotion.

Für die Zeltstadt 2016 erwarten wir wieder viele Kinder und Jugendliche.

Markus Eichler

Markus Eichler, Leitung Kinder- und Jugendbereich

Jahrgang 68, bin ich mit Inge verheiratet und zusammen haben wir eine Tochter.
Seit über 20 Jahren darf ich Kindern & Jugendlichen dienen und sie begleiten damit sie schon in jungen Jahren Jesus kennenlernen dürfen und anfangen mit ihm ihr Leben zu gestalten. Daher freue ich mich über den Auftrag den Gott mir bei Kirche im Aufbruch gestellt hat, den Kinder & Jugendbereich zu leiten. Im Rahmen des Jahresprogramms veranstalten wir weitere Jugendevents auf der Nordalb für Kirche im Aufbruch. Höhepunkt in unserem Jahr ist der Jugend- und Kinderbereich der Zeltstadt.

E-Mail: zs-jugend(at)nordalb.de

Grit-Angela Bertsch

Gruppenbelegung

Grit-Angela Bertsch
Tel.: 07334-9218-18
Mail: hausleitung(at)kirche-im-aufbruch.de