Die Tagungsstätte

Die Tagungsstätte besteht aus einem quadratisch angeordneten Häuserkomplex mit einem großzügigen Innenhof. Er umfasst vier Häuser. Haus A beherbergt die Rezeption, ein Foyer mit offenem Kamin, das Büro, Küche und Speisesaal, eine Bücherstube sowie ein Versammlungssaal für ca. 100 Personen.

Im Haupthaus befinden sich Anmeldung, Büro, Wirtschaftsbereich mit Küche und Speisesaal, Foyer, Bücherstube und der Vortragssaal.Drei Gästehäuser,Haus 1 bis 3, vorwiegend mit Doppelzimmern dienen zu Unterbringung der Gäste.

Ein weiteres Gebäude, Haus 4,Haus 4dient als Seminarhaus mit 3 gut ausgestatteten Seminarrräumen für 20 bis 30 Personen. Eine Bibliothek und ein Wintergarten ergänzen das Raumangebot. Außerdem stehen hier verschiedne Angebote zur Freizeitgestaltung wie Kegelbahn, Billardtisch, Tischtennis und Tischfußball zur Verfügung.