Anbetung, Gebet, Lobpreis

19.03.2021 bis 21.12.2020 Werkstatt Lobpreis und Anbetung

Es ist Gottes Sehnsucht, dass wir IHM begegnen. Dafür hat ER uns ganz vielfältige und unterschiedliche Gaben gegeben. IHM mit Kreativität zu begegnen ist aber auch herausfordernd, sowohl von unserer Persönlichkeit her (oft fühlen wir uns gerade da unsicher), als auch von dem, was wir uns da selber zutrauen. In drei Bereichen wollen wir uns auf die Suche machen, wie wir da weiter hineingehen können. Dazu soll es sowohl praktische Anleitung als auch geistliche Impulse geben, beides auch im Einzel-Coaching. Die 4 Bereiche sind Flaggen/Banner/Tanz, Schofar-Blasen, Gesang/Stimme, Gitarre und Tasteninstrument. Wir ermutigen darüber hinaus auch andere Musikinstrumente mitzubringen.

Referenten

Seminar-Leitung und Tasteninstrument: Thomas Kaiser (Diplom-Kirchenmusiker, verantwortlich für den Bereich Gebet/Anbetung „Kirche im Aufbruch“)

Flaggen/Banner und Tanz: Claudia Neumayr (Verantwortliche bei „Kirche im Aufbruch“ in diesem Bereich)

Stimme/Gesang : Uta Runne (Konzert- und Jazz-Sängerin),

Gitarre: Matthias Tröster (Gitarren-Lehrer, Leiter eines Gebetshauses)

Schofar: Hermann Schneider (Leiter eines Schofar-Dienstes)

ANREISE Freitag, 19.03.2021, 16.00 Uhr
ABREISE Sonntag, 21.03.2021 nach dem Mittagessen

SEMINARGEBÜHREN

Erwachsene 140,00 €

Ehepaare, 230,00 €

ÜBERNACHTUNG & VOLLPENSION
(pro Person & Nacht im Doppelzimmer)

Haus 1 - Zimmer mit Dusche/WC
Erwachsene 57,00 €

Haus 2 + 3 - Etagendusche, Waschbecken im Zimmer
Erwachsene 51,50 €

Camper
Erwachsene 43,50 €

Schlaflager im Schulungszentrum
Erwachsene 45,50 €

Registrierung wurde geschlossen.