Events feiern

20.02.2021 bis 02.03.2021 Gebetsreise Israel

In Jerusalem wollen wir eine Woche vor Gott stehen und SEINE Sehnsucht nach SEINEM auserwählten Volk spüren: Im Gebetshaus „Vaterhaus auf dem Ölberg“ http://vaterhaus-oelberg.de/ . Wir werden eine Woche in diesem Gebetshaus sein, wo wir direkt auf die Altstadt von Jerusalem sehen können. Es wird erwartet, dass wir täglich mehrere Stunden dort im Gebet verbringen. Und dort wohnen wir auch als Gemeinschaft in Nachbarschaft zur arabischen Bevölkerung und damit auch im Spannungsfeld der Wiederherstellung des Volkes Israels im verheißenen Land. - Wir verpflegen uns dort gemeinsam selber. Außer der Besichtigung der Altstadt von Jerusalem und Besuch von Gottesdiensten dort wird es wenig Möglichkeiten geben Sehenswürdigkeiten zu besuchen.

Am 16. Januar 2021 findet ein Vorbereitungstag auf der Nordalb statt.

Leitung

Thomas Kaiser

 

Kosten

Die Kosten für die Reise bestehen v.a. aus den Kosten für die Flüge (voraussichtlich 200 € - 400 € und 25 € pro Nacht im „Vaterhaus“ zuzgl. der Kosten für die Verpflegung.)

 

Anmeldung schnellstmöglich erbeten!

Zur Onlineanmeldung