Israel-Gebetsreise

Sonntag, 08. Dezember 2024 - Montag, 16. Dezember 2024

Wir laden zur ersten KiA-Gebetsreise ins "Vaterhaus auf dem Ölberg" in Jerusalem ein. Eine Reise, mit Schwerpunkt  Anbetung und Gebet für Israel und die Nationen. Aus Erfahrung wissen wir, dass Jerusalem ein Ort ist, wo Gott u.a. auch eine persönliche Neuausrichtung schenkt.

Geplant sind:

- ein Tagesausflug (evtl. Timna-Park - Nachbildung der Stiftshütte)

- Begegnungen in Jerusalem

- Spaziergänge in die Altstadt

Ansonsten leben wir als Gemeinschaft mit täglich 3 Gebetszeiten im Vaterhaus und verpflegen uns selber.
 
Die Anzahl der Teilnehmer ist auf 9 Personen begrenzt.

Kosten +/- 1000,- € pro Person (incl. Flüge, Unterkunft und Verpflegung), evtl. zuzügl. 100 - 200 € Besuch im Timna-Park .

Es wird einen verbindlichen Vorbereitungstag geben.
 
Zu beachten ist, dass bei Reiseantritt ein Reisepass mit  noch 6-monatiger Gültigkeit erforderlich ist. (Personalausweis genügt nicht!) 
 
Mit Git-Angela Bertsch und Thomas Kaiser